Time Out

Das ganze Jahr nach Vereinbarung

 

Ausgebrannt? Sich zurückziehen. Zeit für sich selbst haben. Einmal alle Verpflichtungen hinter sich lassen. Niemanden sehen. Völlig entspannen. Sich wieder aufladen an einer Quelle wohliger Energie. Aufatmen. Ein paar Tage nicht erreichbar sein. Absolut nichts müssen. Ganz allein in einem sicheren Umfeld.


Dann kommen Sie zu einem Time Out nach Podere la Bianchina!


In unserer geschäftigen Zeit ist alles immer in Bewegung. Immerzu verlangen andere und wir selbst etwas von uns. Ständig ‚müssen’ wir irgendetwas.


In der westlichen Welt bestimmt das oft den Rhythmus des Tages.


Ruhe und Stille gibt es kaum. Viele Menschen fühlen sich gejagt. Denen, die es brauchen, bieten wir deshalb an:


Den ganzen Tag schlafen (und nur aufwachen, um etwas zu essen), schöne Spaziergänge im Olivenhain, zeichnen oder stundenlang lesen – das alles geht. Und es gibt verschiedene Möglichkeiten, wenn sie ein Programm brauchen, das ihnen hilft noch mehr zu entspannen: Atemübungen, Tanzimprovisationen, Meditation, Massage oder einfach ein bisschen im Garten mithelfen oder Holz machen im Wald. Haben Sie andere Wünsche, teilen Sie sie uns mit. Womöglich können wir sie erfüllen.


Sie bekommen ein eigenes Zimmer. Außer Ihnen sind höchstens noch ein oder zwei andere Gäste anwesend. Wir servieren Ihnen drei Mahlzeiten pro Tag nach den Richtlinien von Slow Food und daneben alles, was zwischendurch noch so nötig ist. So brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Die meisten Lebensmittel kommen von unserem eigenen Boden. Natürlich richten wir uns danach, wenn Sie Vegetarier sind oder sich an eine bestimmte Diät halten wollen.


Sie können für 2 bis 5 Tage nach la Bianchina kommen. Nach Vereinbarung auch länger.

 

Dieser Retreat findet unter Leitung von Jolanda van Dijk statt.


Der italienischen Gastgeber und Koch in diesen Tagen ist Nazzaro Maggi.

Auf ein baldiges Willkommen,


Jolanda und Nazzaro