Die nähere Umgebung von la Bianchina

 

Der Blick aus unseren Fenstern ist ein einzigartiges Phänomen. Unser Panorama verändert den ganzen Tag Farbe und Licht. Von hier hat man einen so prachtvollen Ausblick, dass kein Gemälde damit mithalten kann! Es ist schwer, genug davon zu bekommen. Aber es wäre eine Sünde, darum den ganzen Tag drinnen zu verbringen, denn auch draußen gibt es gar vieles zu sehen.

 

Rund um das Haus liegen 15 Hektar eigener Grund. Darauf stehen, neben verschiedenen Obstbäumen, an die zweihundert uralte Olivenbäume. Man hat darum allen Raum, um ein eigenes Plätzchen zu finden wo man ein Buch lesen, ein Bild malen oder einfach nur die herrliche Aussicht genießen kann.

 

Aber man kann da auch den ganzen Tag mit seinen Kindern spielen oder abenteuerliche Wanderungen und Radtouren machen. Und vielleicht wartet dann eine überraschende Begegnung mit einem Wildschwein, Hirsch, Fuchs oder Raubvogel auf einen.

 

Danach kann man herrlich entspannen und Picknick machen an einem der vielen schönen Flüsschen, obgleich diese oft nicht so leicht zu erreichen sind.

 

Es gibt auch gekennzeichnete Wege für Mountainbiker und Wanderer (siehe z.B: Wandern in Umbrien von Ineke Lindijer & Giuseppe Bambini) oder Touren mit einem lokalen Führer (gegen Gebühr). Dazu gibt es auch einen Film auf unserer Website.