Eine Woche für sich selbst im grünen Herzen Italiens

Zurückkommen zu sich selbst

 

Sie brauchen eine Woche ohne Stress?
Einmal nur an sich denken?
Aufwachen ohne Verpflichtungen?

Das kann Wirklichkeit werden im grünen Herzen Italiens vom

23. - 29. Juli oder 6 - 12. August 2016 *

 

In dieser  Woche soll es vor allem darum gehen, die Ruhe und Beschaulichkeit zu genießen. Gehen zu lassen, was Sie nicht mehr benötigen.  Zu atmen,  Gerüche einatmen,  gutes Essen genießen, die für Sie und andere in einer entspannten Art und Weise  vorbereitet wird.

 

Langsam gehen wir mehr und mehr in die Stille. Durch Atemübungen, Massagen, Meditationen und Wanderungen.  Wenn wir in der Stille angekommen sind, werden wir  unser authentisches Selbst entdecken, und es als Teil in unser Lebens einfügen können, mit dem wir bald in unseren Alltag zurückkehren.

 

Es wird immer in kleinen Gruppen gearbeitet, um eine sichere und vertrauliche Atmosphäre zu erleichtern, die viel Raum schafft für persönliche Aufmerksamkeit und Engagement. Benötigen Sie eine persönliche Coaching-Sitzung, ist diese auch möglich.

 

Schlüsselwörter sind:  Authentizität, Vertrauen, Offenheit, Respekt, Ehrlichkeit, Entspannen, Loslassen, Ruhe, Reflexion, Bewusstsein, Klarheit, Anschluss, Boden, Heilung, Genuss, Vitalität und Fröhlichkeit.

 

Diese Woche sind wir in La Bianchina, einem kräftigen und energetische Lichtfleck.
Alles hier ist langsam und dies hilft Ihnen in Frieden zu sein, und sich auf das zu konzentrieren, was Sie brauchen, um sich selbst aufzuladen und in Kontakt mit Ihrem inneren Quelle zu kommen.

 

Dieser Retreat findet unter Leitung von Jolanda van Dijk statt.


Der italienischen Gastgeber und Koch in diesen Tagen ist Nazzaro Maggi.

 

Klicken Sie hier für allgemeine Informationen


Nach einer Woche im Hier und Jetzt kehren Sie inspiriert und als reiche Mensch wieder nach Hause zurück.

 

Auf ein baldiges Willkommen,


Jolanda und Nazzaro